© Jordan Tourism Board
© Jordan Tourism Board
© Jordan Tourism Board
© Jordan Tourism Board
© Jordan Tourism Board
Previous slide
Next slide

Jordanien

Land antiker Stätten und atemberaubender Wüstenlandschaften

Jordanien fasziniert mit unglaublichem Reichtum an antiken Stätten und seinen atemberaubenden Wüstenlandschaften. Es ist ein perfekter Ort für Geschichts- und Kunstinteressierte, Genießer, Wanderer sowie Outdoor- und Yogafans.

Zahlreiche moderne Städte des Landes beheimaten wertvolle archäologische Stätten und ermöglichen Ausflüge in vergangene Zeiten: In der Hauptstadt Amman verzaubern die mystische Altstadt sowie das grandiose Amphitheater und die hoch aufragende Zitadelle. Mit raffinierter Kultur und gewaltiger Architektur beeindruckt die antike Stadt Petra, UNESCO-Welterbestätte im Süden. Rundum Amman bezaubern die leicht zu erreichenden (Wüsten-)schlösser aus der Zeit der Kalifen – als die Wüste Jordaniens noch fruchtbares Land war.

Das 427 Meter unter dem Meeresspiegel liegende Tote Meer ist der tiefste Punkt der Erde: Lassen Sie sich in seinem warmen Wasser entspannt treiben. Eine spektakuläre Landschaft offenbart sich Ihnen im Mujib-Biosphärenreservat an der Ostküste des Toten Meeres. Mit seinen hohen Bergen, tiefen Schluchten und seinem Wasserreichtum weist es eine großartige biologische Vielfalt auf.

Im zum UNESCO-Welterbe gehörenden „Tal des Mondes“ Wadi Rum verlieren Sie sich in weiten Landschaften und Horizonten. Sie erleben Sterne, Sand und Sonne sowie die Stille der Wüste in großartigen Zeltunterkünften, auf dem Kamelrücken oder im Heißluftballon.

Viele der atemberaubenden Stätten und Orte können Sie auch wandernd auf dem Fernwanderweg „Jordan Trails“ erkunden. Machen Sie sich mit uns auf den Weg!

Wir freuen uns auf Sie!

Telefonisch unter
0228 / 76366270

oder gerne auch per Mail.