© Israel Government Tourist Office
© Israel Government Tourist Office
© Israel Government Tourist Office
© Israel Government Tourist Office
© Israel Government Tourist Office
Previous slide
Next slide

Israel

Heiliges Land, Wüsten, Meere und weltoffene Menschen.

Israel steckt voller Naturphänomene und biblischer Schauplätze. Viele Völker hinterließen dort ihre mannigfaltigen Spuren. Eine Reise in das Land an der Ostküste des Mittelmeers bietet Abenteuer, Überraschungen – und auch Tiefgang.

Jerusalem, Betlehem und Nazareth – erkunden Sie quirlige historische Städte, die Klagemauer, den Tempelberg, die Geburtskirche Jesu Christi und lassen Sie den großen landschaftlichen Zauber Israels auf sich wirken: Das spektakuläre Meer aus Blumen, das nach einem intensiven Regenschauer in der „freundlichen Wüste“ erblüht. Der 40 Kilometer breite Erosionskrater Machtesch Ramon in der Wüste Negev, der als weltweit einzigartiges Naturwunder gilt und sich über nachhaltigen Tourismus erschließt.

Hoch auf einem Gipfelplateau liegt der beeindruckende Masada National Park, wo sich Herodes einst eine Palastfestung erbauen ließ. Erfrischen Sie sich im See Genezareth ebenso wie im Toten Meer, dessen dichtes, salzhaltiges Wasser Ihren Körper sanft trägt. Wandern, Radfahren oder Tauchen im Roten Meer – es gibt vielfältige Möglichkeiten, sich aktiv zu entfalten.

In Israel vermischen sich Kulturen, Sprachen, Ethnien und Menschen aus allen Teilen der Welt. Im Kontakt mit den weltoffenen und lebensfrohen Menschen lernen Sie die komplizierte Vergangenheit und Gegenwart besser verstehen. Lassen Sie sich von Israel faszinieren!

Wir freuen uns auf Sie!

Telefonisch unter
0228 / 76366270

oder gerne per Mail.